Geschichte

Bild von früher

Im Jahre 1944 begannen Acht vom Jodeln begeistert Sänger aus dem Sängerbund Wald mit Jodelproben.

Innert Kürze hatten sie Erfolg beim Publikum und gründeten somit 1945 den Jodelklub Scheidegg.

Sie traten im gleichen Jahr dem NOSJV bei, nahmen an Jodler Festen teil und konnten von diesen schon bald, regelmässig mit der besten Klassierung nach Hause reisen.

Unsere Gründer

v.links

Hinten:

Fuchs Walter, Brunner Karl, Bänziger Alfred

Mitte:

Bolliger Eugen, Züger Paul, Francescon Emilio, Steinemann Ernst, Minnig Gottfried

Vorne:

Hinder Gottlieb, Blöchlinger Josef, Metzger Emil, Schnyder Paul, Mühlethaler Hans, Hauenstein Hans